Akku-Reparatur E-Bike

Akku-Reparatur E-Bike

E-Accu.de repariert schnell und preiswert Ihren E-Bike-Akku

Schon seit einiger Zeit können Sie mit einem voll aufgeladenen Akku nur noch kürzere Strecken fahren oder lässt sich Ihr E-Bike-Akku nicht mehr vollständig bzw. überhaupt nicht mehr aufladen. Damit Sie Ihr E-Bike und dessen Trittunterstützung wieder optimal nutzen können, müssen Sie sich um den Akku kümmern.

Neuer Akku oder Reparatur?

In einem solchen Fall können Sie selbstverständlich bei Ihrem Fachhändler einen neuen E-Bike-Akku kaufen. Doch im Vergleich zum Neupreis eines E-Bikes ist ein neuer Akku sehr teuer. Eine Reparatur des Akkus ist da die bessere Alternative. Wenn sich Ihr E-Bike-Akku abnehmen lässt, kann E-Accu.de diesen reparieren. Dazu schicken Sie den Akku einfach zur Reparatur ein. Nach Erhalt öffnen wir zunächst das Gehäuse und reinigen es. Anschließend platzieren wir neue Akkuzellen mit der gleichen Leistung und Kapazität wie die bisherigen Zellen Ihres Akkus. Bei dieser Gelegenheit können wir die Kapazität Ihres E-Bike-Akkus auf Wunsch auch gleich erweitern. In diesem Fall setzen wir leistungsstärkere Akkuzellen ein, mit denen Sie längere Fahrten unternehmen und die Trittunterstützung Ihres E-Bikes häufiger nutzen können.

Kosten der Reparatur von E-Bike-Akkus

Die Preise für eine Reparatur von E-Bike-Akkus können Sie auf der Seite Reparatur abrufen. Dort geben Sie Marke und Typ Ihres E-Bikes sowie die gewünschte Kapazität und Leistung Ihres Akkus ein. Anschließend erfahren Sie den Preis und können Sie schnell und bequem Ihre Bestellung aufgeben.
Auf unserer Website können Sie die Reparatur Ihres E-Bike-Akkus direkt in Auftrag geben. Wenn Sie lieber zunächst Informationen zur Reparatur des E-Bike-Akkus erhalten möchten, empfehlen wir unsere Seite Arbeitsweise.