Den E-Bike-Akku selbst reparieren

Eaccu.de - Werkzeuge

Sie wollen Ihren E-Bike-Akku selbst reparieren? Weil Ihr Akku defekt oder einfach abgenutzt ist? Dann haben Sie wahrscheinlich bereits verschiedene Optionen in Betracht gezogen. Wie beispielsweise den Neukauf eines Akkus oder die Reparatur des vorhandenen Akkus. Doch können Sie den E-Bike-Akku auch selbst reparieren? Genau diese Fragen beantworten wir in diesem Artikel.

E-Bike-Akku selbst reparieren

Mit einem E-Bike fährt es sich bei jeder Witterung angenehm und bequem. Doch je häufiger Sie Ihr E-Bike nutzen, desto schneller muss der Akku ausgetauscht werden. Durch verschiedene Faktoren bedingt, nimmt die Kapazität des E-Bike-Akkus im Laufe der Zeit ab. Da könnte man den E-Bike-Akku doch auch selbst reparieren, oder? Nun, einen E-Bike-Akku kann man nicht „einfach so“ reparieren. Dies ist eine äußerst komplexe Angelegenheit. Schließlich muss man dabei an den verschiedenen Bauteilen eines E-Bike-Akkus arbeiten. Der wichtigste Bestandteil sind die Akkuzellen, die bei einer E-Bike-Akku-Reparatur ausgetauscht werden. Hierdurch kann der reparierte Akku wieder wie ein neuer Akku verwendet werden.

Im Internet gibt es zahlreiche Tools, mit denen man den Akku durch vollständiges Ent- und Aufladen „reparieren“ kann. Das kann man zwar auch selbst machen, doch auf Dauer führt letztlich auch das zum Ende der Lebensdauer des Akkus… Denn irgendwann sind die Zellen einfach verbraucht und müssen diese getauscht werden. Deshalb sollten Sie den E-Bike-Akku weder selbst öffnen oder gar reparieren. Welche Möglichkeiten gibt es dann? Sie können eine Fachwerkstatt wie EAccu.de mit der professionellen Reparatur Ihres E-Bike-Akkus beauftragen.

Den E-Bike-Akku selbst reparieren? Beauftragen Sie EAccu.de!

Bei E-Accu übernimmt Fachpersonal, das täglich Akkus verschiedenster Hersteller repariert, die Reparatur Ihres Akkus. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen daher über das entsprechende Know-how in Sachen E-Bike-Akku-Reparatur. Nach der Reparatur verfügt Ihr E-Bike-Akku wieder über neue Zellen und ist der Akku wieder wie neu. So können Sie Ihr E-Bike wieder eine lange Zeit zuverlässig nutzen. Da es sich bei den Akkuzellen um Stromquellen mit einer gefährlichen Stromstärke handelt, sollten Sie eine Reparatur des E-Bike-Akkus niemals selbst durchführen! Kann EAccu.de dann die Reparatur durchführen? Ja, dies ist sogar unser Kerngeschäft.  Wir können unterschiedlichste Akkus nahezu aller Hersteller reparieren – und dies innerhalb von zwei Wochen! Sie möchten mehr erfahren? Auf der Seite Reparatur erhalten Sie weitere Informationen.

« Terug naar overzicht