E-Bike-Akku reparieren

E-Bike-Akku reparieren

Der Akku Ihres E-Bikes verliert zunehmend an Reichweite, da der Akku zu schnell leer ist? Oder die Ladezustandsanzeige zeigt seltsame Veränderungen an? Dann muss der Akku wahrscheinlich ersetzt werden. Bei jedem Akku tritt Verschleiß auf und auch das Alter macht sich bemerkbar. Beides ist bei allen Akkus unvermeidbar! Wundern Sie sich auch über die hohen Preise, die Fachhändler mitunter für neue Akkus berechnen? Das können wir sehr gut nachvollziehen. Glücklicherweise gibt es eine Alternative: Wir reparieren Ihren E-Bike-Akku. Akkus nahezu aller E-Bike-Marken reparieren wir – beispielsweise auch Gazelle-Innergy-Akkus und viele weitere Modelle.

Besser als Neukauf

Der Austausch eines kompletten Produkts ist sicherlich nicht sonderlich sinnvoll, wenn funktionsfähige Bauteile weiterhin genutzt werden können. Dadurch wird es unnötig teuer und dies belastet auch die Umwelt. Lassen Sie Ihren E-Bike-Akku doch einfach reparieren! Das Gehäuse und die Elektronik verwenden wir weiter und tauschen nur die alten Akkuzellen aus. Das ist nicht nur im Hinblick auf die Kosten interessant, es muss auch weniger weggeworfen werden. Der Akku ist nahezu wieder wie neu und das bemerken Sie sofort – beispielsweise an der geringeren Häufigkeit des Aufladens.

Zusätzliche Möglichkeiten

Die Reparatur des Akkus bietet zudem noch mehr Möglichkeiten, von denen Sie sicherlich profitieren. So können wir beispielsweise alte Akku-Technik durch eine neuere und bessere Technik ersetzen. Hierdurch tritt erst nach viel mehr Ladezyklen als zuvor Verschleiß auf und wirken sich auch Temperaturschwankungen und unterschiedliche Geschwindigkeiten nicht mehr so schädlich auf den Akku aus. Aber es gibt noch weitere Vorteile: Auf Wunsch setzen wir leistungsstärkere Akkuzellen mit einer größeren Kapazität ein. Hierdurch steigern Sie die Reichweite erheblich und können Sie längere Strecken ohne zwischenzeitliches Aufladen fahren. Hier können Sie die Preise für eine Reparatur abfragen.